Von Tramin nach Kurtatsch

Von Tramin nach Kurtatsch

23/03/2019 Aus Von berg1517

Die Wanderung startet beim Parkplatz (gratis) entlang des Baches bei Söll im Norden Tramins.

Los geht’s ein Stück dem Bach entlang aufwärts, dann links über die letzte Brücke und den Schildern folgend Richtung Kurtatsch/Kastelazweg.

Das erste Stück des Weges verläuft über die Straße und ist wirklich steil! Die Zwerge müssen mitunter getragen werden 😊.

Nach ca. 15 Minuten beginnt der eigentliche Kastelazweg, ein mehr oder weniger ebene Forstweg.

Wir haben nach Kurtatsch insgesamt 1,5 Stunden gebraucht… unser großer Zwerg hat aber den Großteil des Weges selbst zurückgelegt und wir haben dadurch länger gebraucht.

In Kurtatsch haben wir beim Gasthaus Terzer Mittag gegessen… Spielplatz nebenan inklusive 😉.

Der Rückweg entspricht dem Hinweg und verläuft gefühlt eher aufwärts…

Alles in allem ist diese Wanderung ein netter Tagesausflug im Frühling. Obwohl der Weg meist im Schatten verläuft, ist es ab Mai wahrscheinlich zu warm.

HIER ZUR LANDKARTE ALLER KINDERWAGEN WANDERUNGEN