Kategorie: Wanderungen

Cislon Alm bei Truden (1249 m)

Start der Wanderung ist der große Parkplatz in Truden – Parkmöglichkeit besteht auch im unteren Dorf in der Nähe der Kirche. Es geht zuerst bergab durch das Dorf Truden, immer dem Weg Nr.1 Richtung Cislon Alm folgend (Achtung: es gibt auch einen Weg Nr.3, welcher NICHT kinderwagentauglich und etwas länger ist). Dann geht es kurz…

Von berg1517 13/10/2019 Aus

Wald – Wild – Wunder Weg in Oberbozen

2018 wurde der Wanderweg von Oberbozen Richtung Lobishof für Kinder neu gestaltet. Entlang des Naturerlebnispfads stehen acht Stationen mit Spielen für die Zwerge, an denen heimische Wildtiere vorgestellt werden. In Oberbozen gibt es eine Parkmöglichkeit neben der Kirche. Von dort startet der kinderwagentaugliche Weg rechts vor dem Hotel Latemar. Es geht ein kurzes Stück eng…

Von berg1517 22/04/2019 Aus

Zur Aueneralm

Start dieser kurzen Wanderung ist die Sarner Schihütte oberhalb Sarnthein (mit dem Auto durchquert man das Dorf auf der Brücke und folgt den Schildern). Parkmöglichkeit gibt es dort bei Konsumation. Zur Auener Alm gelangt man auf einem kinderwagentauglichen Forstweg in ca. 50 Minuten. Wir haben länger gebraucht, weil unser großes Zwerglein mit seinen neuen Bergschuhen…

Von berg1517 22/04/2019 Aus

Wieslerhof oberhalb Burgstall

Der Wieslerhof liegt am sonnigen Hang oberhalb Burgstall. Mit dem Auto erreicht man den Hof, indem man von Gargazon kommend direkt vor dem Hotel Muchele rechts bergauf fährt (ausgeschildert). Der Buschenschank ist ein kleiner Geheimtipp für faule Sonntage, an denen man zu träge zum Wandern ist😉. Er ist auch (noch) eher unbekannt, sodass man nicht…

Von berg1517 24/03/2019 Aus

Zur Plafötschalm

An einem sonnigen Augustsamstag haben wir diese Tour zur sympathischen Plafötschalm unternommen. Mit dem Auto fährt man durch Tiers, vorbei am Cyprianerhof auf die Nigerpassstraße. Der Parkplatz befindet sich neben der Bushaltestelle rechts entlang der Straße. Der Weg mit der Markierung 10 ist gut ausgeschildert. Der breite Forstweg ist leicht mit dem Kinderwagen befahrbar. Wir…

Von berg1517 11/08/2018 Aus

Zum Buschenschank Oberschol oberhalb Vilpian

Start dieser Wanderung ist der kostenlose Parkplatz bei der Talstation der Seilbahn nach Mölten in Vilpian. Vom Parkplatz aus geht es zuerst ein Stück der Straße entlang und dann zweigt der Weg (markiert, Nr. 1) links ab. Dort befindet sich eventuell auch ein zweiter kleiner Parkplatz. Der Weg führt konstant steil über 300 Höhenmeter zum…

Von berg1517 23/04/2017 Aus

Naturlehrpfad in Tramin

Ausgangspunkt der Wanderung ist ein Parkplatz gegenüber dem Hotel Winzerhof in Tramin (Rechtentalstr.). Nach einem kuzen Stück der Straße entlang startet der Naturlehrpfad. Es ist ein Rundweg, der in beide Richtungen begangen werden kann. Wir empfehlen die Runde gegen den Uhrzeigersinn… da bewältigt man das anstrengendere Stück am Anfang und erspart sich so einen steilen Anstieg…

Von berg1517 09/04/2017 Aus

Von Moritzing zum Noafer

Mit dem Rad – Zwerg und Tragerucksack im Gepäck – haben wir den Ausgangspunkt der Wanderung in Moritzing in Bozen erreicht. Ziemlich genau gegenüber des Campingplatzes Moosbauer startet ein ebener Weg Richtung Hang. Dieser geht nach wenigen Minuten in einen Steig über, der konstant steil über den sog. „Vipernbauer“ bis zum Noaferhof in Glaning führt. Es…

Von berg1517 19/03/2017 Aus

Tschafon (1737m)

Start dieser Wanderung ist der Parkplatz nahe dem Gasthaus Schönblick ca. 7 km vor Tiers. Von Bozen aus fährt man auf der Völser Straße und biegt scharf rechts Richtung Tiers ab. Ca. 7 km ab der Kreuzung nach einem kurzen Tunnel führt eine kleine schmale unscheinbare Straße (Achtung, nicht verpassen!) zuerst an einem Hof vorbei…

Von berg1517 04/09/2016 Aus

Zur Hanicker Schwaige (1936m) und Plafötschalm

Das ist eine wirklich wunderschöne Wanderungen direkt unter dem beeindruckenden Rosengartenmassiv. Sehr empfehlenswert!! Anfahrt über die Völserstraße nach Tiers, dann immer weiter Richtung Nigerpass. Der Ausgangspunkt befindet sich direkt neben dem Parkplatz (gratis) in der achten Kehre (beschildert) der Nigerpassstraße. Wir haben dorthin mit dem Auto von Bozen aus ca. eine dreiviertel Stunde gebraucht. Los…

Von berg1517 03/09/2016 Aus